Brandabschottung und Verkleidungen

Baulicher Brandschutz erhöht die Hitzebeständigkeit der Anlagen und Installationen der Gebäudetechnik und Industrie.  Zur Verhinderung der Ausbreitung von Bränden realisieren wir horizontale und vertikale, feuerwiderstandsfähige Brandschutzverkleidungen und -Abschottungen nach der heute verbindlichen Brandschutzvorschrift für: 

  • Elektro- und EDV-Leitungen
  • Elektrotrassen und Kabel
  • Elektrokabelkanäle
  • Lüftungsanlagen
  • Gebäudedecken
  • Stahlträger
  • Lüftungskanäle
  • Heiz-, Kälte- und Sanitärleitungen
  • Steigzonen und Durchbrüche
  • Installationsschächte

Referenzarbeiten

  • Brandschutzaufbau vertikal und horizontal mit PROTECTOR R90
  • durch Schott geführt für sämtliche Metallrohre
  • geeignet für Kälte und Wärme
  • Bei Durchdringung mit PVC-Kunststoffrohren müssen Brandschutzmanschetten eingebaut werden.

 

Kombinierte Dämmung

Sprechen Sie uns bei Bedarf auf die Möglichkeiten einer kombinierten Dämmung an. Wir beraten Sie gerne.