Brandschutzvorschrift

Sicher ist sicher: Planung und Ausführung von Brandschutzmassnahmen basieren bei H.Riewyl Dämmtechnik GmbH auf den Verbindlichen Brandschutzvorschriften und der Brandschutznorm der Schweiz (VKF/AEAI)

 

Brandschutznormen

Art. 35

Brandschutzabschlüsse, Abschottungen

 

1

In brandabschnittsbildenden Bauteilen sind Durchgänge und andere Öffnungen mit feuerwiderstandsfähigen Brandschutzabschlüssen abzuschliessen.

 

2
In brandabschnittsbildenden Bauteilen sind Durchbrüche, Leitungsdurchführungen und Installationsschächte mit feuerwiderstandsfähigen Abschottungen dicht zu verschliessen.

 

3
Der Feuerwiderstand von Brandschutzabschlüssen und Abschottungen beträgt mindestens 30 Minuten.

 

 Stand 03-2016