Schutz vor Kälte, draussen und innen

Verteilerstation einer Kälteanlage mit Kautschuk-Kissendämmung fest am Objekt verklebt
Verteilerstation einer Kälteanlage mit Kautschuk-Kissendämmung fest am Objekt verklebt

Die Kältedämmung in der Haustechnik oder Industrie verlängert die Nutzungsdauer der Anlagen und reduziert die Umweltbelastung und die Kosten.

Aus der Umgebungs- und Betriebstemperatur und der relativen Feuchte der Umgebungsluft errechnet sich die nötige Dämmung für die Anlage. Zur Verhinderung von Kondens- und Tauwasser im Dämmstoff und auf der Anlageoberfläche verbauen wir geschlossenzellige Dämmstoffe mit einer strömungsdichten und diffusionshemmenden Dampfbremse. Schutzdämmung vor Kälte führen wir aus an:

  • Rohren und Leitungen
  • Apparaten
  • Armaturen
  • Kanälen
  • Speichern
  • Tanks
  • Turbinen
  • Lüftungen
  • Erzeugern
  • Anlagen und Komponenten

Referenzarbeiten

Kombinierte Dämmung

Sprechen Sie uns bei Bedarf auf die Möglichkeiten einer kombinierten Dämmung an. Wir beraten Sie gerne.